Einladung zum Jugendworkshop

Smart-Region-AUF-Post-News-blue

Einladung zum Jugendworkshop

die Gemeinden Apfeldorf, Fuchstal und Unterdießen wurden gemeinsam für das Förderprogramm „Modellprojekte Smart Cities“ ausgewählt. Bis zum Jahr 2027 erhalten wir ca. 6 Mio. Euro, um gemeinsam Projekte umzusetzen, die uns helfen, unsere Dörfer mit Hilfe neuer Technologien zukunftsfähiger zu machen.

 

Bislang haben wir schon mit der Umsetzung von ein paar Projekten wie dem digitalen Zwilling, einem virtuellen 3D-Modell unserer Region, und unseren smarten Bildungsräumen angefangen. Jetzt aber möchten wir Euch als Generation Z, die mit digitalen Technologien aufgewachsen ist, ein paar Fragen stellen und laden Euch dazu herzlich zu unserem Jugendworkshop Smart Cities ein.


Dabei klären wir gemeinsam, was Smart Cities eigentlich bedeutet und wollen Eure Meinung zu den für das weitere Projekt wichtigen Fragen hören: Was brauchen wir, um unser Dorf smarter und fortschrittlicher zu machen? Wie kann man Werkzeuge, wie den digitalen Zwilling oder unsere smarten Bildungsräume sinnvoll nutzen und gemeinsam weiterentwickeln? Welche Technologien fehlen? Worauf müssen wir achten?


Wir freuen uns auf Euch und eure Ideen!

Datum: Donnerstag, 22.09.22

Beginn: 17:00 Uhr

Digitale Veranstaltung

Dauer: 2 Stunden

Anmeldung - bis 21. September 2022

EINFACH MITMACHEN

Sie haben eine Idee oder sehen Handlungsbedarf in Ihrem Umfeld?

Dann schreiben Sie uns oder reichen Sie ihre Idee über unsere Ideenbox ein. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Ansatz weiterentwickeln!

Stabsstelle Smart Region AUF
Geschäftsstelle im Rathaus Fuchstal in Leeder, Bahnhofstraße 1, 86925 Fuchstal

© Copyright – 2022 – ALL RIGHTS RESERVED

© Copyright – 2022 – ALL RIGHTS RESERVED

Scroll to Top